Leitbild2018-12-17T20:04:06+00:00

Leitbild

 

Selbstverständnis

Wir sind ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein in der Schweiz.
Wir erachten wertvolle Jugend- und Erwachsenenarbeit, sowie sozialpolitisches Engagement als einen wichtigen Aspekt.
Wir fördern die Akzeptanz und den Respekt in der Gesellschaft und sensibilisieren die Bevölkerung vor Menschen mit psychischen Erkrankungen.
Das Angebot für Jung und Alt für unseren Verein bewirkt gegenseitige Dynamik, Austausch, Integration und Inklusion sowie das ganzheitliche Erlebnis.
Wir verstehen uns als Organisator, Dienstleister und Interessenvertreter.
Als Mitglieder heissen wir alle Interessenten willkommen, die sich mit unseren Zielen identifizieren und sich von unserem Angebot angesprochen fühlen.
 

Ziele unserer Vereinsarbeit

Der Verein GLEICH UND ANDERS Schweiz bezweckt die Förderung der psychischen Gesundheit und engagiert sich in der Prävention, der Integration/ Inklusion und Unterstützung von Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörigen.
 

Menschenbild und Grundhaltung

Unser Verein ist bestrebt für Menschen mit psychischer Erkrankungen eine Anlaufstelle zu bieten.
Psychische Erkrankungen entwickeln sich nach unserem Verständnis aus verschiedenen sozialen, gesundheitlichen und persönlichen Faktoren. Jeder Nutzer bringt eine eigene Lebensgeschichte mit, aus der sehr individuelle Bedürfnisse, Probleme und Ziele hervorgehen.
Wir wissen, dass wir in einem sehr privaten Bereich arbeiten. Deshalb legen wir Wert auf Diskretion, Selbstbestimmung und Recovery.
 

Ethik und Umweltverhalten

Die optimale Betreuung unserer Mitglieder ist uns ein zentrales Anliegen. Ziel ist es, die Mitglieder längerfristig als Aktive und Passive im Verein zu halten.
 

Enttabuisierung der psychischen Erkrankung

Obwohl weit verbreitet, wird über psychische Erkrankungen nicht offen gesprochen und die Betroffenen werden stigmatisiert.
 

Finanzen

Eine gesunde Finanzlage unserseits und die Sicherung der langfristigen Einnahmen stehen im Vordergrund unserer Bestrebungen. Mit der Finanzplanung wollen wir die zukünftigen finanziellen Bedürfnisse und Einnahmen unseres Vereins erfassen und steuern.
Wir wollen neben den Mitgliederbeiträgen als Haupteinnahme neue Finanzquellen, unter anderem im Bereich Gönner und Spender erschliessen.
 

Leitung und Organisation

Wir unterstützen und fördern den Idealismus der ehrenamtlich tätigen Mitglieder im Vorstand.
Der Vorstand tritt im Sinne einer Kollegialbehörde geschlossen nach aussen auf. Er trägt die Verantwortung für das gesamte Vereinsgeschehen.
 

Information / Kommunikation

Wir bekennen uns zu einer offenen, objektiven und zeitnahen Information und Kommunikation. Wir setzen auf bewährte und moderne Instrumente wie:

  • Die Vereinsnews
  • Homepage: www.gleichundandersschweiz.ch
  • Facebook «GLEICH UND ANDERS Schweiz»
  • Eine aktive Medienarbeit z.B. SRF 1, Zeitungen, usw.

 

Zusammenarbeit

Zur Erreichung der Vereinsziele arbeiten wir mit anderen Vereinen, Organisationen in unserem Umfeld und den Behörden eng zusammen.

 
GLEICH UND ANDERS Schweiz
Kapfweid 16
6020 Emmenbrücke
 

Hans Schmied, Peer Psychiatrie
Präsident
Iris Breuer, Psychiaterin
Vizepräsidentin

 

Anmerkung:

Die männliche Bezeichnung einer Funktion oder Person schliesst automatisch auch die weibliche mit ein.
 

Emmenbrücke, August 2018